Skip to main content

Fußball

Wintertransfers der ersten Fußballbundesliga zur Saison 2015/ 2016

Wintertransfers der Fußballbundesliga In der Bundesliga war die Wechselperiode im Winter eher ruhig. Die Abstiegskandidaten haben sich zwar allesamt verstärkt, aber richtige Krachertransfers blieben aus. Auch wenn der FC Bayern am letzten Tag der Transferperiode doch noch auf die Verletzung von ihrem Abwehrstar Jerome Boateng mit der Verpflichtung des ehemaligen deutschen Nationalspielers Serdar Tasci von Spartak Moskau reagiert hat. Den größten Transfercoup hat wohl Manchester City gelandet, indem sie den Trainerwechsel von Pep Guardiola zum Ende der Saison nach Manchester bestätigt haben. Die folgende Auflistung zeigt alle Wintertransfers der ersten Fußballbundesligisten bis zum Ende der Transferperiode am 01.02.2016. Aktueller Stand 02.02.2016. Die Daten sind von http://www.bundesliga.de/de/liga/transferboerse/ entnommen. FC Bayern München Zugänge: Serdar Tasci (Spartak Moskau, […]

Allianz Arena – Heimspielstätte des FC Bayern München und des TSV 1860 München

Allianz Arena – 500 Spiele Jubiläum Im Bundesliga-Heimspiel des FC Bayern am Sonntag, den 31.01.2016, gegen 1899 Hoffenheim feierte die Allianz Arena ein Jubiläum. Zum 500. Mal seit der Einweihung im Mai 2005 fand ein Fußballspiel in der Allianz Arena statt. Die Allianz Arena ist die Heimspielstätte der Münchner Traditionsvereine. Die Arena ist ein reines Fußballstadion und es fanden bislang keine weiteren anderweitigen Events in diesem Stadion statt. Am 31. Mai 2005 wurde die Allianz Arena mit dem offiziellen Eröffnungsspiel zwischen dem Rekordmeister in Deutschland, dem FC Bayern München, und der deutschen Nationalmannschaft eröffnet. Sebastian Deisler erzielte dabei das erste Tor für den FC Bayern München. Der FC Bayern München wurde damals noch von Felix […]

Ihre Fußballsportwette auf mybet

Nutze das vielfältige Sportwettenangebot rund um den Fußball bei mybet Das Unternehmen mybet mybet ist ein Sportwettenanbieter mit einer Deutschen Lizenz aus Schleswig-Holstein. Täglich werden auf mybet.de mehrere tausend Sport- und Livewetten angeboten. mybet ist eine Marke unter der Lizenz der PEI Ltd., die eine mehrheitliche Beteiligung der in Deutschland börsennotierten Finanzholding mybet Holding SE ist. Die PEI Ltd. hat ihren Hauptsitz auf Malta und führt eine europäische Wettlizenz, Casinolizenz und Pokerlizenz. In Deutschland verfügt PEI Ltd. über eine vom Innenministerium Schleswig-Holstein erteilte Sportwetten-Genehmigung. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist unter dem Namen „mybet Holding SE“ an der Börse notiert. Inzwischen hat mybet bereits fast eine Million Kunden weltweit. Deine Anmeldung Zur Anmeldung klicke […]

Fußballbundesliga Hinrunde 2015/ 2016

Bundesliga Hinrunde 2015/ 2016 mit dem Herbstmeister FC Bayern München Der 17. Spieltag in der Fußballbundesliga ist gespielt, die Hinrunde ist damit beendet. Während sich die Teams bereits in die Winterpause verabschieden ziehen wir für alle Mannschaften ein kleines Hinrundenfazit. Titelkampf Der FC Bayern München sichert sich die Herbstmeisterschaft mit einem komfortablen Vorsprung von 8 Punkten und mit nur 8 Gegentoren an den ersten 17 Spieltagen. Die Bayern spielen wieder ein tolle Hinrunde, mit nur einer Niederlage an den ersten 17. Spieltagen. Die Offensive glänzt mit Thomas Müller und Robert Lewandowski. Die Defensive steht mit Jerome Boateng und Manuel Neuer sicher und stabil. Wer soll die Bayern national in der Meisterschaft gefährden? In der Champions […]

Auslosung DFB-Pokal 2015/ 2016 Viertelfinale

Die Paarungen im Viertelfinale des DFB-Pokals 2015/ 2016 wurden ausgelost Ergebnisse der Achtelfinalspiele Der FC Augsburg verliert mit 0:2 gegen Borussia Dortmund. Der TSV 1860 München verliert mit 0:2 gegen den VfL Bochum. Der VfB Stuttgart gewinnt mit 3:2 nach Verlängerung gegen Eintracht Braunschweig. Der 1. FC Nürnberg unterliegt Hertha BSC mit 0:2. Der FC Bayern München schlägt den SV Darmstadt 98 mit 1:0. Borussia Mönchengladbach verliert mit 3:4 gegen den SV Werder Bremen. Die SpVgg Unterhaching unterliegt Bayer 04 Leverkusen mit 1:3. Der FC Erzgebirge Aue verliert mit 0:2 gegen den 1. FC Heidenheim. Folgende Mannschaften stehen im Viertelfinale des DFB-Pokals FC Bayern München Borussia Dortmund Hertha BSC Berlin Bayer Leverkusen SV Werder Bremen […]

Auslosung Achtelfinale der UEFA Champions League 2015/ 2016

Achtelfinalauslosung der UEFA Champions League 2015/ 2016 Am 14.12.2015 wurden in Nyon die Begegnungen für das Achtelfinale in der UEFA Champions League 2015/ 2016 ausgelost. Als Gruppensieger treten die beiden verbliebenen deutschen Vertreter, FC Bayern München und VfL Wolfsburg, im Hinspiel auswärts an. Bei der Auslosung konnte keine Mannschaft gegen ein Team aus seiner Gruppe oder einen Klub aus seinem eigenen Verband gelost werden. Die Hinspiele finden am 16./ 17. und 23./ 24. Februar 2016, die Rückspiele am 8./ 9. und 15./ 16. März 2016 statt. Folgende Paarungen wurden ausgelost VfL Wolfsburg – KAA Gent AS Rom – Real Madrid Paris St. Germain – FC Chelsea Juventus Turin – FC Bayern München PSV Eindhoven – […]

Auslosung Runde der letzten 32 der UEFA Europa League 2015/ 2016

Auslosung der Runde der letzten 32 Mannschaften der UEFA Europa League 2015/ 2016 Am 14.12.2015 wurden in Nyon die Begegnungen für die Runde der letzten 32 (Beginn der K.O. Runde) in der UEFA Europa League 2015/ 2016 ausgelost. Die Gruppensieger und vier besten Drittplatzierten aus der UEFA-Champions-League-Gruppenphase werden gegen die zwölf Gruppenzweiten und die restlichen drittplatzierten Mannschaften aus der UEFA Champions League gelost. Die gesetzten Teams bestreiten das Rückspiel zu Hause. Von den deutschen Vertretern treten somit Bayer Leverkusen und Schalke 04 im Hinspiel auswärts an. Bei der Auslosung konnte keine Mannschaft gegen ein Team aus seiner Gruppe oder einen Klub aus seinem eigenen Verband gelost werden. Die Hinspiele finden am 18. Februar 2016 um […]

UEFA Europameisterschaft 2016 in Frankreich – Gruppenauslosung und Spielplan

Gruppenauslosung und Spielplan der UEFA Europameisterschaft 2016 in Frankreich Einteilung der Lostöpfe Als Gastgeber wurde Frankreich automatisch in den Lostopf 1 eingestuft. Die Einteilung der anderen qualifizierten Mannschaften in die Lostöpfe wird anhand des UEFA Koeffizienten vorgenommen. Folgende Lostöpfe haben sich dadurch ergeben (der UEFA Koeffizient ist in der Klammer angegeben): Topf 1 * Deutschland (40,236) * Spanien (37,962) * England (35,963) * Portugal (35,138) * Belgien (34,442) * Frankreich (33,599) Topf 2 * Italien (34,345) * Russland (31,345) * Schweiz (31,254) * Österreich (30,932) * Kroatien (30,642) * Ukraine (30,313) Topf 3 * Tschechien (29,403) * Schweden (29,028) * Polen (28,306) * Rumänien (28,038) * Slowakei (27,171) * Ungarn (27,142) TopF 4 * Türkei […]

UEFA Europameisterschaft 2016 in Frankreich – Teilnehmerfeld

Nach Abschluss der Playoff Spiele stehen die 24 Teilnehmer an der UEFA Europameisterschaft 2015 in Frankreich fest Playoff Spiele EM Qualifikation 2016 Folgende Paarungen wurden für die Playoff Spiele ausgelost: Ukraine gegen Slowenien Schweden gegen Dänemark Irland gegen Bosnien-Herzegowina Ungarn gegen Norwegen Ergebnisse der Playoff Spiele Die Ukraine setzt sich im Playoff Duell gegen Slowenien durch. Im Hinspiel legte die Ukraine zuhause der Grundstein mit einem 2:0 Heimsieg. Im Rückspiel hatte Slowenien auch keine Chance und kam nur noch zu einem 1:1. Somit ist die Ukraine für die Endrunde der EM 2016 qualifiziert. Schweden besiegt Dänemark im Playoff Duell und qualifiziert sich für die Europameisterschaftsendrunde 2016. Das Hinspiel haben die Schweden zuhause mit 2:1 gewonnen […]

Weltmeisterschaft 1990 in Italien – der dritte Stern für Deutschland

Weltmeisterschaft 1990 in Italien – als Andreas Brehme den dritten Stern aufs Trikot kickte Erinnerungsfetzen und Gänsehautmomente begleiten jenen 8. Juli in der italienischen Hauptstadt: Die Blicke zwischen Matthäus und Brehme, bevor dieser sich statt des eigentlich sicheren Schützen mit der Binde am Arm die Kugel auf den Punkt legt und fünf Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit das Spiel entscheidet. Der Rest ist Geschichte: grenzenloser Jubel bei der ersten Nationalmannschaft eines wiedervereinten Deutschlands, der lang ersehnte dritte Stern auf dem Trikot wie die großen Rivalen Brasilien und Italien sowie der gedankenverlorene Gang des „Kaisers“ über den Rasen von Rom. Die Weltmeisterschaft 1990 in Italien war reich an Überraschungen und Höhepunkten – nicht nur für […]

Karlsruher SC

Jeder kennt den Karlsruher SC auch als KSC, aber wohl wenigen ist bekannt, dass der Verein eigentlich Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. im Ganzen heißt. Der volle Vereinsname entstand 1952, als die Clubs Karlsruher FC Phönix und VfB Mühlburg miteinander verschmolzen. Die Wurzeln des Vereins sind bis auf den Karlsruher FC Phönix 1894 zurück zu führen, einer der ersten reinen Fußball Clubs in den damaligen deutschen Gebieten. Bereits 1909 konnte der Vorgängerverein des Karlsruher SC den ersten Meistertitel für sich entscheiden, zwei Spieler der damaligen siegreichen Elf, Emil Oberle und Robert Neumaier wurden daraufhin ins Nationalteam berufen. Nach einigen fantastischen Jahren folgte der Zusammenbruch, während des 1. Weltkrieges war der Spielbetrieb an der „Maxaubahn“ nicht mehr […]

AS Rom

1927 hatte der italienische Fußballpräsident des italienischen Vereins Fortitudo Italo Foschi die Idee, in Rom die Meisterschaftstitel zu holen. Dazu hat er drei örtliche Fußballvereine Roman, Fortitudo und Alba Audace zusammenfusionieren lassen. Entstanden ist der AS Rom, welcher damals bereits in gelb-rote Trikots an den Start ging. Die erste Saison 1927/1928 konnte der AS Rom direkt den ersten Erfolg verzeichnen, indem sie den Vorreiter der Coppa Italia die Coppa Coni gewinnen. Doch danach stiegen die Italiener erstmals an und der Erfolg kam erst in den 60er Jahren wieder. Der Europapokal war da noch im vollen gange, als der Verein um den AS Rom sich mit dem AC Florenz erstmals etablieren konnte. Doch zwischen den 50er,60er […]

England – Fußballnationalmannschaft

Am 30. November 1872 fand das erste Länderspiel für die englische Nationalmannschaft statt und war gleichwohl das erste offizielle Länderspiel der Geschichte des kompletten Fußballs. Kaum zu glauben, aber die Engländer waren die erste Nation, die ein Spiel im Fußball als komplettes Land ausgetragen haben. Schon damals standen 4000 Zuschauer ihren Spielern gegenüber, welche die britische Nationalmannschaft gegen eine schottische Auswahl beim 0:0 anfeuerte. Ganze vierzig Jahre galt die englische Nationalmannschaft als herausragend und spielte aufgrund ihrer Dominanz nahezu ausnahmslos gegen Irland, Wales und Schottland. So war gleichwohl gesichert, dass eine unkomplizierte und kostengünstige Reise in die Nachbarländer möglich war, um nicht allzu viel Geld für Fußballspiele ausgeben zu müssen. Erst ab 1908 verzeichnete die […]

1. FC Kaiserslautern

Wer kennt den 1. FC Kaiserslautern nicht? Was viele aber nicht wissen ist, dass der jetzige Fußballclub eine lange Geschichte hat. Umstritten ist immer noch das genaue Gründungsjahr, allgemein kann man aber sagen, dass der Verein in seiner ursprünglichen Form in der 2. Hälfte von 1899 gegründet wurde, am 2. Juni 1900 dann durch die erste Fusion der „Fußballgesellschaft 1899“ und „Fußballclub Germania 1899“ zum „FC 1900“ wurde, der bis 1909 die erste Meisterschaft gewann (Westkreismeisterschaft des Verbands Süddeutscher Fußball-Vereine). Mit dem Gewinn fusionierte der „FC 1900“ mit „FC Palatia 1900“ und „FC Bavaria 1902“ zum „FV 1900“, der dann bis 1929 Bestand hatte – in dieser Zeit wurden keine nennenswerten Erfolge erzielt, erst mit […]

VfL Bochum

Schon vor der Gauliga 1938 war der VfL Bochum als FC Bochum 1906 gegründet worden und später in Sportverein Germania 1906 unbenannt worden. Doch die Fusion vor Beginn der Gauliga zwischen dem Sportverein Germania 1906 und dem VfL Bochum 1848 war der Beginn des großen Vereins innerhalb der Gauliga. Denn seit Beginn der Gauliga konnte sich der VfL Bochum immer in der Liga etablieren. Meist zwar im gesunden Mittelfeld, aber durchaus war auch der dritte, vierte oder zweite Platz keine Seltenheit. Nach der Kriegszeit musste sich der VfL Bochum natürlich erst einmal neu formen, um im Fußball wieder erfolgreich zu sein. Doch anders als bei den klassischen Mannschaften in der Nachkriegszeit wurde die Fusion der […]

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen