Willkommen auf den Internetseiten von Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Deutsche Streaming Dienste: Die besten Streaming Anbieter im Vergleich

Deutsche streaming Dienste – Streamingdienste sind eine der großen Wachstumsbranchen unserer Zeit. Kein Wunder, egal ob Video on Demand, Streaming von Serien oder die Aufnahme von Fernsehsendungen, die Bequemlichkeit, unsere Lieblingsserien ganz bequem ohne zeitliche Abhängigkeit verfolgen zu können und ganze Staffeln an einem Tag Zu „Binge-Watchen“ ist kaum mehr wegzudenken.

Deutsche Streaming Dienste: Die Qual der Wahl

Die Auswahl an Streamingdiensten ist gigantisch, die Entscheidung, welche Sie abonnieren sollten ist daher schwierig. Die Streamingdienste unterscheiden sich zum Teil gewaltig, so bietet Amazon Prime neben dem Streaming von Serien auch Musik, kostenlosen Premiumversand und weitere Vorteile, Disney+ wiederum kann mit zahlreichen Exklusivinhalten aus den Disney, Marvel und Star Wars Universen aufwarten. Hier sollten die Inhalte genau verglichen und eventuell auch auf kinderfreundlichkeit geprüft werden, Netflix-User haben etwa eine eigene Kinderkategorie für diese zur Verfügung. Neben einer internationalen Auswahl gibt es auch deutsche Streaming Dienste. 

Welche Streaming Dienste gibt es, welche lohnen sich?

Welche Streaming Dienste gibt es? Unzählige, von den existierenden tausenden Diensten haben wir unsere 10 Favoriten für Sie verglichen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Tipp: Nutzen Sie die, teilweise verfügbaren, kostenlosen Testabos. Sind Sie während des Probemonats vom Dienst nicht überzeugt, können Sie ihn kostenfrei jederzeit stornieren und einen anderen testen. 

Über 10.000 Sendungen von 45 Sendern streamen, aufnehmen und herunterladen. Save.TV bietet das rundum sorglos Paket für jeden, der das volle Fernsehprogramm rund um die Uhr verfügbar haben will. Mit einem Klick können Aufnahmen programmiert und anschließend in der Cloud abgelegt werden, abrufen können Sie diese anschließend auf allen Geräten. Das Basispaket ist ab € 6,99 verfügbar, hier ist allerdings keine Aufnahme ohne Werbeunterbrechung oder in HDS Qualität verfügbar, zudem ist der Aufnahmespeicher auf 50 Stunden begrenzt, hier sollte daher auf das Save.TV XL Paket zurückgegriffen werden, für nur € 7,49 werden unbegrenzter Speicher, HD Qualität und Apps für Smartphones, Tablets und Smart-TV geboten. Die ersten 14 Tage können Sie das Angebot kostenlos testen.
Joyn ist die Streaming Plattform der ProSiebenSat 1 Media und Discovery und einer der deutschen Streaming Dienste. Angebote werden Video on Demand Inhalten und diverse Mediatheken der einzehlnen Fernsehsender, teils nach Ausstrahlung, teils Vorab-Inhalte. Neben den gratis Inhalten können mit dem kostenpflichtigen Angebot Joyn+ zusätzliche Inhalte wie etwa die „Discovery Channel Mediathek“ abgerufen werden. Der erste Monat Joyn+ ist kostenlos, nach Ablauf beträgt die monatliche Gebühr € 6,99.

Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Wichtig sind für mich hilfreiche Artikel, deshalb bin ich über Feedback dankbar und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tipp des Monats

Partnerprogrammempfehlungen*

Geld verdienen mit Umfragen*

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen
Deezer ist ein Musikstreamingdienst mit einer Verfügbarkeit von 56. Millionen Titeln mit einer Bitrate von bis zu 320 kbit/s. Manche Titel können auch mit Deezer HiFi und einer Qualität von 1411 kbit/S abgerufen werden. Die monatlichen Kosten von Deezer betragen € 7,99, wobei die ersten drei Monate als kostenloste Testphase gerechnet werden.
Waipu bietet eine riesige Auswahl von 166 Fernsehsendern, davon 143 in HD Qualität auf bis zu 4 Endgeräten. Der Abruf kann live oder als Aufnahme erfolgen. Der erste Monat gilt als kostenlose Testphase, im Anschluss beträgt der monatliche Betrag € 12,99.Tipp: Waipu können Sie als Bundle mit Netflix abonnieren, inklusive Netflix Standard betragen die monatlichen Kosten € 24,49.
Zatto ist eine Internetfernsehen- und Video on Demand Plattform und mit 20 Millionen Nutzern der größte Europäische TV-Streaming Anbieter. Zurzeit könnten 80 TV Sender gestreamt werden, Premiumuser haben Zugriff auf HD Inhalte, Ultimate-Nutzer zum Teil auch 4K. Zattoo Premium kostet € 9,99 monatlich, der erste Monat ist kostenlos.

Sky Ticket hat unter anderem das deutschlandweite Exklusivrecht auf HBO Titel (Game of Thrones). Der Dienst Sky Ticket ist ein Angebot des TV-Senders Sky und kann dementsprechend Separat, oder im Bundle mit anderen Sky Produkten abonniert werden.

Der erste Monat für das Paket „Die besten Serien und Filme“ ist mit € 9,99 vergünstigt, ab dem Folgemonat beträgt die Beitragshöhe € 14,99 bei monatlicher Kündbarkeit. Weitere Pakete wie Live-Sport können optional ebenfalls gebucht werden.

TVNOW ist das streamingportal der RTL Mediengruppe. Spezialisiert ist die Seite auf deutsche Filme und Serien, diese können bis zu eine Woche nach Ausstrahlung kostenfrei angesehen werden, ausgewählte Inhalte stehen gar für einen längeren Zeitpunkt oder dauerhaft zur Verfügung. TVNOW kann gründsätzlich ohne Kosten gestreamt werden. Für Livestreams und exklusive Vorteile kann optional das premium Abo für € 4,99 monatlich gewählt werden.
Der Zeitpunkt hätte nicht besser sein können. Seit 24. März 2020, kurz nach Beginn des Corona-Lockdowns, ist Disney+ in Deutschland verfügbar. Der Mediengigant hat ein, historisch gewachsenes, riesiges Portfolia an Titeln aus sämtlichen Kategorien. Die atemberaubenden Dokumentationen von national Geographic stehen ebenso zur Verfügung wie die zahlreichen Trickfilme sowie Serien der letzten Jahrzehnte. Starke Marken wie die Simpsons oder Monster AG sind enthalten, zudem können die zahlreichen Blockbuster aus den Marvel- und Star Wars Universen abgerufen werden. Der Preis für das Abo beträgt monatlich € 8,99, eine kostenlose Testphase wird nicht angeboten.
Amazon Prime Video ist Teil von Amazon Prime, welches neben dem Film- und Serienstreaming beinhaltet Prime unter anderem auch Musicstreaming, gratis Versand sowie unbegrenzt Online-Fotospeicher. Unverzichtbarer Teil von Prime Video sind die hochwertigen Eigenproduktionen wie „The Marvelous Mrs. Maisel“, „The Man in the High Castle“ und „Homecoming“. Als Prime-Mitglied erhalten Sie vollen Zugriff auf über 4.000 Filme und 9.000 Serienepisoden. Der Preis ist mit € 7,99 monatlich verhältnismäßig günstig, zudem gilt der erste Monat als gratis Testzeitraum.
Netflix gilt als Platzhirsch in der Stremingbranche und ist weltweiter Marktführer. Mit den, in Deutschland verfügbaren, kanpp 1500 Filmen und 365 Serien steht für den Konsumenten ein breit gefächertes Portfolio an Unterhaltung zur Verfügung. In den letzten Jahren sorgte Netflix vor allem mit spektakulären „Netflix original“ Exklusivtiteln wie Bird Box, House of Cards und Stranger Things für Aufsehen. Für das Standard Abo fallen € 12,99 monatlich an, hier können zwei Geräte zugleich in HD Qualität auf die Inhalte zugreifen. Die ersten 30 Tage können Sie kostenlos testen, erst im Anschluss fallen die Abogebühren an.