Skip to main content

In digitalen Investments Geld anlegen

In digitalen Investments Geld anlegen

Was sind digitale Investments

Viele Menschen investieren mit relativ kleinen Geldsummen in unterschiedlichste Projekte. Über die Masse kommt dann das Gesamtinvestitionsvolumen zusammen.

In den letzten Jahren haben sich im Bereich der Online-Investments unterschiedliche Anlageklassen in Deutschland etabliert. Immobilienprojekte sind eine besonders beliebte Anlageform geworden. In 2017 haben Anleger rund 130 Millionen EUR in digitale Immobilieninvestments investiert – das entspricht einem Anstieg zum Vorjahr von 221% (Quelle: crowdfunding.de).

Nach sorgfältiger Prüfung werden einzelne Immobilienprojekte detailliert auf Online-Plattformen dargestellt, sodass sich Anleger ein genaues Bild machen können. Dazu gehören unter anderem: Wer ist der Projektentwickler? Was zeichnet die Lage aus?  Wie ist die Finanzierungsstruktur?

Bereits ab kleinen Beträge kann jeder, der von einem dargestellten Objekt überzeugt ist, direkt online mit wenigen Klicks in dieses investieren. Die Investitionen haben eine feste Laufzeit und eine feste Verzinsung.

Digitale Investments über Exporo

Mit über 30 Immobilienexperten findet und prüft das Team von Exporo Hunderte von Immobilien und Projektentwicklungen jedes Jahr. Woche für Woche starten neue Möglichkeiten, über die man sich umfangreich informieren kann und dann selbst entscheidet, ob man investieren möchte oder nicht.

Exporo* ist in Europa einer der Führer der Branche der digitalen Investments. Bis heute hat das Unternehmen rund 170 Immobilienprojekte erfolgreich finanziert, dabei über 300 Millionen EUR an Kunden vermittelt und knapp 100 Millionen EUR wieder an die Anleger zurückgezahlt (dies entspricht einer Rückzahlungsquote von 100%).

Allein im Jahr 2019 haben die Kunden von Exporo* in über 70 Immobilienprojekte und Bestandsimmobilien digital mitfinanziert. In 2019 wurden mehr als 240 EUR über die Plattform exporo.de* angelegt. Exporo* hat den Anlegern in 2019 insgesamt fast 100 Millionen EUR aus Kundeninvestments zurückbezahlt.

Deine Vorteile auf einem Blick

  • ab 500 EUR investieren
  • attraktive Rendite - zwischen 4 - 7% Zinsen jährlich
  • kurze Laufzeiten von 1 bis 2 Jahre
  • keine extra Kosten für dich (kein Ausgabeaufschlag)
  • einfache, schnelle und transparente Abwicklung

Exporo Invest

Ein Bauvorhaben wird meist mithilfe von Fremdkapital als Darlehen über eine Bank und Eigenkapital des Projektentwicklers finanziert. Die Anleger bei Exporo ersetzen einen Teil des Eigenkapitals des Projektentwicklers als sogenanntes Mezzanine-Kapital. Der Projektentwickler verschafft sich damit Liquidität und kann eventuell sogar mehrere Projekte gleichzeitig realisieren und damit wachsen. Damit muss der Projektentwickler weniger Eigenkapital aufbringen und kann eventuell sogar mehrere Projekte gleichzeitig finanzieren.

Als Anleger kannst Du ab 500 EUR selbstständig online in ein Projekt Deiner Wahl investieren. Alle Projekte wurden, bevor sie zur Investition auf der Plattform freigegeben wurden, von Exporo Immobilienexperten geprüft.

Für das Projekt ist eine bestimmte Laufzeit vorgegeben, nach welcher das Projekt abgeschlossen wird. Nach Ablauf dieser Laufzeit, erhältst Du Deinen investierten Betrag plus Zinsen zurück.

Bisher liegt die Rückzahlungsquote bei 100%!

Auf folgender Seite* erfährst Du mehr über das Konzept von Exporo Finanzierung. In einem kurzen Video erklärt Dir Simon Brunke, Vorstand von Exporo, zudem welche Chancen sich für Dich hierbei ergeben.

Exporo Bestand

Mit dem Produkt Exporo Bestand investierst Du „wie ein Eigentümer“ und profitierst schon ab 1.000€ von den Vorteilen des Immobilieneigentums – allerdings ohne die typischen Verpflichtungen, die Eigentum sonst mit sich bringt.

Doch wie funktioniert das genau?

Die Exporo Experten suchen, prüfen und managen Bestandsimmobilien in ganz Deutschland. Du entscheidest selbst, welches dieser Projekte für Dich interessant sind und hast zudem die Möglichkeit, Dein Vermögen über mehrere Immobilien zu streuen – so kannst Du Dir Dein eigenes, digitales Immobilienportfolio aufbauen.

Als Anleger erhältst Du quartalsweise Renditeausschüttungen aus den laufenden Mieteinnahmen der Bestandsimmobilie und wirst zusätzlich an der Wertentwicklung beteiligt – oder Du kannst „Dein Stück“ Immobilie jederzeit zum aktuellen Marktwert auf dem Exporo Handelsplatz wieder veräußern.

Auf dieser Seite* erfährst Du mehr über das Konzept. In einem kurzen Video erklärt Dir Simon Brunke, Vorstand von Exporo, zudem welche Chancen sich für Dich hierbei ergeben.



Kommentare

Erich Öttl 2. Januar 2020 um 21:57

Bis zum 31.01.2020 gibt es einen 100 EUR Wilkommenbonus für Neukunden.

Gebe bei der Registrierung im Feld „Empfohlen von“* folgenden Registrierungscode „55476“ ein.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

− 2 = 6

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen