Willkommen auf den Internetseiten von Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Von Jonathan Mostow (2003)
Mit Arnold Schwarzenegger, Nick Stahl, Claire Danes, Kristanna Loken, David Andrews, Mark Famiglietti, Earl Boen, Moira Harris

Zehn Jahre sind vergangen, seit John Connor den Untergang der Menschheit verhindert hatte. Connor führt ein ärmliches Leben an Rande der Gesellschaft, ganz ohne Identität und verborgen – da er sich aus sämtlichen Computern gelöscht hat. Doch der Kampf beginnt erneut, als eine weibliche Killermaschine vom Typ T-X in seine Zeit geschickt wird, um einen Angriff gegen die Menschheit zu starten. Sie soll den Auftrag vollenden, den ihr Vorgänger T-1000 begonnen hatte. Und wieder steht Connor ein Terminator vom Typ „Arnold Schwarzenegger“ zu Hilfe…

Wer das eschatolgisches Finale einer „Terminator“-Trilogie erwartet, wird enttäuscht. Jonathan Mostows Film ist eine simple Fortsetzung, die die Handlung seiner Vorgänger ohne große Überraschungen recycelt. Was in Teil 2 als abgeschlossen galt, wird wieder geöffnet und tot geglaubtes wird reanimiert und zu einem lauten Actioncocktail gemixt. Wer an den gewohnten Ritualen und Arnold Schwarzeneggers Auftritt als konsequente Kampfmaschine im Gewand eines roboter-sprechenden Toasters Gefallen findet, wird sich dennoch knapp zwei Stunden gut unterhalten.

Vielen Dank an Stefan Meyer von FilmClue.de für seine freundliche Unterstützung.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Wichtig sind für mich hilfreiche Artikel, deshalb bin ich über Feedback dankbar und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tipp des Monats

Partnerprogrammempfehlungen*

Geld verdienen mit Umfragen*

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen