Skip to main content

Mobile Social Media Nutzung

Die günstigsten Smartphone Tarife für die mobile Social Media Nutzung finden

Auf den ersten Blick erscheinen alle Smartphone Tarife günstig und ähneln sich stark. Doch wer die Netzanbieter einmal genauer unter die Lupe nimmt, stellt schnell fest, dass sie sich stark voneinander unterscheiden. Vor allem ist der günstigste Tarif nicht immer die beste Wahl, und bevor man sich für einen Provider entscheidet, sollten nicht nur die Tarife, sondern ebenfalls die Leistungen der einzelnen Anbieter miteinander verglichen werden.

Individuelle Tarife finden

Es ist wichtig, einen Tarif zu finden, der nicht nur günstig ist, sondern auch individuell zum jeweiligen Nutzer passt. Wer beispielsweise überwiegend die sozialen Netzwerke nutzt, aber nur selten telefoniert und SMS versendet, benötigt eine preisgünstige Internetflat wie sie die neuen Discounter (discoTEL, winSIM, maxxim usw.) bieten. Ansonsten ist die häufige Nutzung des Internets teuer. Wer dagegen nur selten online geht und viel telefoniert, benötigt eine Flat, mit der er günstig in sämtliche Netze telefonieren kann. Flats werden von jedem Provider mittlerweile günstig angeboten. Es ist nicht einmal mehr notwendig, zwingend einen Mobilfunkvertrag abzuschließen, denn Flats gibt es mittlerweile auch bei den Anbietern von Prepaid-SIM-Karten. Die Smartphone Tarife von Prepaid-Anbietern sind ähnlich günstig wie die Tarife mit Mobilfunkvertrag.

Auf die Netzabdeckung achten

Bei der Auswahl eines Providers sollten dessen Smartphone Tarife nicht das einzige Entscheidungskriterium sein. Mindestens ebenso wichtig wie ein günstiger Tarif, ist die Frage nach einer breitflächigen Netzabdeckung. Die gesamte mobile Social-Media-Nutzung ist in erster Linie davon abhängig, ob der Nutzer jederzeit und an jedem Ort online gehen kann. Günstige Smartphone Tarife von Providern, die eine mangelnde Netzabdeckung bieten, sind letztendlich unrentabel, denn wenn keine ordentliche Internetverbindung herzustellen ist, ist die Anschaffung einer solchen SIM-Karte letztendlich unsinnig.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *