Willkommen auf den Internetseiten von Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Am 15 August 2014 war es wieder soweit. Der DFB-Pokal hat begonnen und 72 Begegnungen standen bevor, ehe das Finale am 30. Mai 2015 in Berlin stattfand. Insgesamt 18 Vereine aus der Bundesliga, 18 Vereine aus der zweiten Bundesliga, vier Vereine aus der dritten Liga sowie vierundzwanzig Vertreter der restlichen Ligen fanden sich in den Hauptrunden ein, um innerhalb von zwei Hauptrunden die Eintrittskarte in das Achtelfinale zu erhalten.

Manch ein Underdog hat sich hier durchaus von einer überraschenden Seite gezeigt und auch der VfL Wolfsburg hielt im Pokal dieselbe Leistung wie in der Bundesliga. Das erste Spiel gegen Darmstadt in der Hauptrunde verlangte dem VfL Wolfsburg allerdings jegliche Nerven ab, immerhin musste das Elfmeterschießen mit 4:5 für Wolfsburg erst einmal entschieden werden, ehe die zweite Hauptrunde weiter gehen konnte.

Doch schon die zweite Runde gegen den 1.FC Heidenheim beendete Wolfsburg mit 4:1 und war sicher in das Achtelfinale eingezogen, um hier gegen RB Leipzig ein souveränen Sieg mit 0:2 zu sichern. Das Viertelfinale war allerdings eine knappe Angelegenheit für den DFB Pokal Teilnehmer, weil 1:0 war wahrhaftig keine Glanzleistung, wie der Verein selber zugab.

Gegen Armina Bielefeld im Halbfinale zeigte sich der VfL Wolfsburg allerdings von seiner spielerischen Seite und gab dem Drittligisten mit 0:4 keine Chance. Das Finale im DFB Pokal im Mai 2015 stand fest. Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg. Jetzt konnte der VfL zeigen, was in ihm steckt und das erste Mal den Pokal nach Wolfsburg holen. Ein packendes Spiel endete mit 1:3 für den VfL Wolfsburg und das erste mal in der Geschichte des Vereins konnte sich Wolfsburg den DFB Pokal sichern.

Eine aufregende Zeit stand dem Verein bevor, denn nun wusste jeder, dass der VfL auf der großen Bühne angekommen ist. Schon zuvor in der Bundesliga war ersichtlich geworden, dass der VfL eine gute Umstrukturierung genoss, um oben angreifen zu können. Wo die Meisterschaft der deutschen Bundesliga noch fehlte, konnte sich der Verein zumindest schon den DFB Pokal sichern. 2014/2015 ist das Jahr der Jahre für den VfL Wolfsburg gewesen und diesen Erfolg kann man ihnen nicht mehr nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Wichtig sind für mich hilfreiche Artikel, deshalb bin ich über Feedback dankbar und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Am meisten genutzte Angebote

GewinnspielGewinnchanceTeilnahmeschlussLink
MannerSchokolade von Manner im Wert von 500 EUR2018-12-31
Link*
iPhone 8du kannst dich zwischen dem iPhone 8, iPhone 8 Plus oder dem iPhone X wählen2018-09-30Link*
Gillette Testproduktekostenlose Testprodukte von Gillette erhalten2018-12-31Link*
REWE Einkaufsgutschein250 EUR REWE Einkaufsgutschein gewinnen2018-12-31Link*
Amazon Gutschein250 EUR Amazon Gutschein gewinnen2018-12-31Link*
ThermomixThermomix TM5 gewinnen2018-12-31Link*
Baumarkt500 EUR Baumarktgutschein von OBI, Bauhaus oder Hornbach gewinnen2019-02-15Link*
Samsung S8du kannst zwischen dem Samsung Galaxy S8 oder S8+ wählen2018-12-31Link*
New York Shopping TripShopping Tage in New York City,
Reise-Paket für 2 Personen
- 4 Sterne Hotel in Manhattan
- 4 Übernachtungen mit Frühstück
- Flug inklusive
- 500 Dollar Shopping-Gutschein
2018-05-31Link*

Tipp des Monats

Partnerprogrammempfehlungen*

Geld verdienen mit Umfragen*

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen