Skip to main content

winSIM oder congstar

winSIM oder congstar

Wer hat die günstigere Allnet Flat

Auch bei der Allnet Flat gibt es Unterschiede, denn der Begriff bedeutet nicht, wie viele annehmen, unbegrenztes Telefonieren, SMSen und Surfen in alle Netze. Jeder Anbieter versteht etwas anderes darunter. Vergleiche des Leistungsumfangs lohnen sich

Den Leistungsumfang unter die Lupe genommen

Beide Unternehmen bieten eine Allnet Flat zu einem nahezu identischen Preis an. Sie unterscheiden sich im Netz und ganz erheblich im Leistungsumfang. Congstar arbeitet im D-Netz und bietet eine Sprach-Flat, das heißt telefonieren in alle Handynetze und ins Festnetz ist im Grundpreis enthalten. Jede SMS kostet dagegen Extra. Ebenso Gespräche ins europäische Festnetz. Das Angebot von winSIM im O2-Netz beinhaltet zum gleichen Preis Gespräche und SMS in alle Netze und einen günstigeren Minutenpreis für Gespräche in die EU beziehungsweise aus dieser. Durch zusätzliche Freiminuten ist der Tarif noch günstiger.

Datenflat mit begrenzten Volumen

Der Begriffe Flat lässt keine Grenzen vermuten, aber dieses ist bei allen Anbietern übliche. Wer sich für Congstar entscheidet hat einen High-Speed-Volumen von 250 MB/Monat bei einer maximalen Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Die Konkurrenz bietet 500 MB/Monat bei gleicher Geschwindigkeit. Beide Anbieter stellen nach dem das Volumen verbraucht ist kostenlos GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Das Angebot als gesamtes Betrachten

Der Vergleich anhand eines Tarifes, der bei beiden Anbietern ungefähr gleich viel kostet, zeigt deutlich, dass der Verbraucher bei Congstar weniger Leistung bekommt. Einen weiteren gravierenden Unterschied gibt es bei der Laufzeit der Verträge. Viele Verbraucher schenken ihr kaum Beachtung, bis Sie den Vertrag eines Tages kündigen wollen. Der Vertrag bei Congstar läuft ein Jahr, eine Laufzeit von einem Monat ist möglich, aber nur gegen einen hohen Aufpreis. Der Vertrag des O2-Netz-Anbieters ist mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündbar. Das Unternehmen ist damit eindeutig günstiger.

Für Congstar spricht die D-Netz-Qualität. Wenn Sie diese nicht benötigen, ist das Angebot von winSIM eindeutig attraktiver.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *