Willkommen auf den Internetseiten von Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Lieferando bietet deutschlandweit eine Essens-Bestellplattform im Internet mit mehreren tausend Lieferservices zur einfachen Online-Bestellung beliebter Gerichte wie beispielsweise Pizza, Pasta, Sushi oder Salate.

Gegründet wurde Lieferando im Jahr 2009 in Berlin.

Bei Lieferando* kannst du dein gewünschtes Essen per Mausklick bestellen und bequem via PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Bar bezahlen.

Auch über die iPhone App kannst du Essen ordern und über die App auch bezahlen.

Gesammelte Treuepunkte kannst du gegen Prämien einlösen. Bei Lieferando* findet du aktuell die Speisekarten und Sortimente von einer Vielzahl von Restaurants, Lieferservices und anderen gastronomischen Dienstleistern.

Komplettiert wird der Service von Lieferando* über die Optionen ein Catering für kleine wie große Anlässe bestellen zu können, den Getränkelieferservice in regelmäßigen Abständen kommen zu lassen oder auch Obstkisten verschiedener Größen zu ordern.

Nutze auch die regelmäßigen Gutschein-, Rabatt- und Sonderaktionen.

Wie läuft der Bestellprozeß?
1. Gib deine Postleitzahl ein.
2. Suche ein Restaurant aus.
3. Stelle deine Bestellung zusammen.
4. Wähle die Bezahlmethode aus.
5. Fertig.
Deine Bestellung wird direkt an das Restaurant weitergeleitet. Danach erhältst du eine Bestätigungs-Email.
Sollte es Probleme mit dem Essen oder der Auslieferung geben, kannst du das Restaurant direkt kontaktieren.

Gibt es einen Mindestbestellwert?
Jedes Restaurant kann seinen eigenen Mindestbestellwert festlegen, den du der Restaurantbeschreibung entnehmen kannst. Bitte beachte , dass Getränke und Desserts bei vielen Restaurants nicht auf den Mindestbestellwert angerechnet werden.

Wie hoch ist die Gebühr für die Nutzung von lieferando?
Lieferando* erhebt keinerlei Gebühren. Die Benutzung von PayPal (ein verifizierter Account) und Kreditkarten sind gebührenfrei.

Was bringt dir eine Registrierung bei Lieferando?
Als registrierter User musst du deine Daten nicht jedesmal komplett neu eingeben, kannst mehrere Lieferadressen hinterlegen und hast eine Übersicht über jede deiner Bestellungen. Darüber hinaus kannst du deine Lieblings-Lieferservices als Favoriten anlegen und deine erhaltenen Treuepunkte einlösen.

Was sind Treuepunkte?
Bei Lieferando* kannst du für Bestellungen und verschiedene Aktionen auf der Lieferando Seite Treuepunkte erhalten. Wenn du genügend Treuepunkte gesammelt hast, kannst du diese in unserem Prämienshop einlösen.

Wie viel Trinkgeld soll ich für die Lieferung geben?
Üblicherweise gibt man um die 10 % Trinkgeld.

Hast du schon bei Lieferando bestellt? Wie ist deine Meinung, hat alles gut funktioniert´? Oder kannst du einen anderen Lieferservice empfehlen? Teile mir deine Meinung in den Kommentaren mit, so dass andere Leser auch von deinen Erfahrungen profitieren können.

Lies doch auch meinen allgemeinen Artikel zu Lieferdiensten und Online-Lebensmittelhändler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Wichtig sind für mich hilfreiche Artikel, deshalb bin ich über Feedback dankbar und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tipp des Monats

Partnerprogrammempfehlungen*

Geld verdienen mit Umfragen*

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen