Willkommen auf den Internetseiten von Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Von Stanley Kubrick (1999)
Mit Tom Cruise, Nicole Kidman, Madison Eginton, Jackie Sawiris, Sydney Pollack

Der wohlhabende, angesehene Dr. William Harford lebt mit seiner reizende Frau und seiner kleinen Tochter in einer scheinbar perfekten Familie. Eines Tages gesteht ihm seine Frau ihre sexuellen Sehnsüchte: sie hat Fantasien, fremdzugehen und stellt die Ehe und alle ihre Tugenden in Zweifel. Fassungslos über diese Beichte verlässt William das Haus und ist fest entschlossen, sich fallen zu lassen und sich auf ein erotisches Abenteuer einzulassen. Er gerät in eine geheimnisvolle Gemeinschaft und sieht sich möglicherweise in einen Mordfall verwickelt. Schließlich übersteht er eine Nacht, die er so schnell nicht mehr vergessen kann…

Stanley Kubricks letzter Film (er verstarb kurz nach dem Ende der Dreharbeiten) bewegt sich schwebend über einem Ehedrama, dessen Ursache ebenso verschwommen ist, wie Tom Cruises nächtliche Odyssee, und verfängt sich scheinbar in einem Netz aus Gier, Sex und Tod um schließlich in einem eiskalten, ernüchternden Erwachen zu enden.

Träumen und Wachen und das Unvermögen, beides zu unterscheiden, sind Hauptmotive dieses optisch brillant gemachten Films, dessen Farbgebung und kunstvoll komponierten Bilder durchweg fesselnd sind. Die Festen der Ehe, allen voran die Treue, werden in Zweifel gestellt und einer entblößenden Analyse unterzogen, die sicherlich auch bei dem einen oder anderen Zuschauer zu schmerzlichen Reflexionen führen könnte.

Die Vorlage „Traumnovelle“ von Arthur Schnitzler wird vom Wien der 20er Jahre in das New York der End-Neunziger verlegt, in eine blütenweiße und ebenso dekadente Gesellschaft, die ihre Gelüste mit gestylten Prostituierten stillt und hinter Masken verborgen bizarren Orgien und Rollenspielen frönt. Jeder hat seine Fantasien und Träume, und ebenso individuell und verschieden ist die Art und Weise diese zu leben oder zu erleben.

Vielen Dank an Stefan Meyer von FilmClue.de für seine freundliche Unterstützung.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erich Öttl und Erich Öttl Internetservice

Wichtig sind für mich hilfreiche Artikel, deshalb bin ich über Feedback dankbar und stehe bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tipp des Monats

Partnerprogrammempfehlungen*

Geld verdienen mit Umfragen*

Consumer-Opinon.com - Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen