Skip to main content

Dänemark – Urlaub im Ferienhaus

Schöner Dänemark Urlaub mit Ferienhaus – das musst du beachten

Skandinavische Länder und damit auch Dänemark als ausdrückliches Reiseziel genießen immer mehr an Beliebtheit. Für viele ist es ein regelrechtes Highlight, auf welches man sich das ganze Jahr über freut. Vor allem für Familien bieten sich hier durch die Möglichkeit unterschiedlichster, luxuriöser Ferienhäuser eine wahre Erholungsoase. Aber es ist auch wirklich verführerisch. Denkt man an Dänemark, so stellt man sich einen idyllischen Strand an der Nordsee vor. Ein kalter Wind, der um die Ohren fegt, Reihenhäuser mit bunt gefärbten Außenwänden und romantische Flüsse, die zum Verweilen einladen. Jeder hat andere Gedanken, denen er nachhängt, wenn er an dieses Land denkt. So steckt schließlich auch die Kulturgeschichte voller Überraschungen und Ausflugsziele.

Ob nun mit Familie oder nur zu zweit, ein Ferienhaus* kommt in vielen Fällen wesentlich günstiger, als das durchschnittliche Hotel. Interessant ist an dieser Stelle zu wissen, dass der Großteil all der gut gepflegten Kleinhäuser aus dem Privatbesitz von jemandem stammt. Daher ist es essenziell, sich auf ein Portal zur Unterkunftssuche* zu verlassen, welches in seiner Datenbank auch solche verzeichnet. Nur selten gibt es nämlich für ein solch schönes Urlaubsdomizil eine eigene Website. Dänemark.de* hat sich hier auf den Ferienhausurlaub in Dänemark spezialisiert.

Was solltest du bei der Buchung deiner Urlaubsunterkunft bedenken?

Im besten Fall weißt du natürlich schon im Vorhinein, wohin dich oder eben auch euch der Urlaub im verträumten Königreich führen wird. Dänemark misst trotz seiner geringen Einwohnerzahl von nur rund 5,77 Millionen Menschen eine beachtliche Landfläche. Dementsprechend schwierig wird es auch, all deine Pläne in deiner vermutlich sehr begrenzten Urlaubszeit zu erfüllen, wenn diese weit abgelegen sind.

Du musst dich dabei nicht an großen Städten, wie Kopenhagen oder Odense festlegen, solltest aber immer einen Plan B im Repertoire haben, um an deine Ziele zu gelangen. Und in der Nähe einer größeren Stadt lässt sich das noch immer am einfachsten bewerkstelligen.

Außerdem wäre da noch die Tatsache mit den Haustieren. Nicht wenige Urlauber haben selbst geliebte Vierbeiner bei sich in der Familie und damit vielleicht auch du. In vielen Ferienhäusern werden sie toleriert, aber als gegeben solltest du das niemals hinnehmen. Im schlimmsten Fall drohen dir damit nämlich üble Konsequenzen. Von hohen Aufpreisen bis hin zum Verlust der Ferienunterkunft – allesamt Dinge, die du einfach nicht riskieren möchtest. Erkundige dich daher im Ernstfall einfach telefonisch oder per Mail in der betreffenden Unterkunft – sofern diesbezüglich nicht schon Infos online zu finden sind.

Was du über das dänische Klima wissen musst

Selbst von Juni bis August, wo wir hierzulande oft mit heißen Sommertemperaturen zu kämpfen haben, zeigt das Thermometer in Dänemark oft maximal 21°C an. Erreicht die Temperaturanzeige solche Zahlen, hast du das perfekte Badewetter. Unterschätze trotz der Milde die Sonnenstrahlen nicht und packe daher unbedingt Sonnenschutz ein!

Damit du dir an Frühlingstagen hingegen keine Erkältung holst – oder schlimmeres – solltest du deine Garderobe entsprechend planen. Eine wetterfeste Jacke, eine Mütze sowie ein Schal sollten zu deinem Standardrepertoire gehören. Egal, wie warm die Wetterauskunft das dortige Klima vor deiner Ankunft voraussagt. Lieber zu viel als zu wenig eingepackt. Schließlich können die Wetterumschwünge im Norden unbarmherzig sein und die Luft ist allgemein eher feucht. Das typische Wetter zum Krankwerden also.

Im Winter hingegen ist Dänemark überraschend mild. Mit klassischer Winterkleidung und festen, wasserdichten Schuhen solltest du dich rundum wohlfühlen. Der höchste Niederschlag ist übrigens in den Wintermonaten. Mit durchschnittlich 17 Regentagen je Monat solltest du bei einem Dänemark Urlaub zwischen Oktober bis Januar unbedingt an Regenschirm, Poncho und ggf. sogar ein Paar Gummistiefel denken.

In diesem Sinne: Hab einen tollen Urlaub in Dänemark* voller Spaß und Abenteuer!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 63 = 64

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen