Hersteller: Unold
Typ: Heißluft
Popcornmenge pro Durchlauf: 1 mittlere Schüssel
Abmessungen: 16 x 20 x 30 cm
Gewicht: 798 g
Leistung: 900 Watt
Zubereitungsdauer: ca. 5 Minuten

 

Meine Bewertung:

 

Produktbeschreibung:

Leckere Snacks bei wenig Kalorien: Das schafft nur der Popcornmaker Classic von Unold. Das Gerät kommt bei der Zubereitung des frischen Popcorn-Maises komplett ohne zusätzliches Öl oder Fett aus. Durch die einfache und unkomplizierte Zubereitung kann man in wenigen Minuten köstliches Popcorn zaubern. Außerdem kann man die Popcornmaschine in seine Einzelteile zerlegen, was ein kinderleichtes Reinigen ermöglicht. Die Popcornmaschine von Unold ist wirklich eine hervorragende Wahl und für Popcorn-Fans ein Pflichtkauf.

 

Die Zubereitung:

Die Zubereitung Des Popcorns ist wirklich total einfach. Man nimmt ca. 100 Gramm Popcorn-Mais und legt die Körner in die vorgesehene Schale und schüttet den Inhalt oben in das Gerät hinein. Wichtig hierbei: Vorher sollte man unbedingt eine große Schüssel unter die waagrechte Öffnung stellen, da doch eine beachtliche Menge Popcorn „herausschießt“. Dann muss man eigentlich nur noch warten, bis der Mais vollständig geploppt ist und kann die Schüssel unter der Maschine entfernen. Zu guter Letzt kann man das warme Popcorn noch würzen bzw. mit Salz oder Zucker verfeinern und schon kann der knackige Genuss losgehen.

 

Zusammenfassung:

Wer eine günstige und trotzdem hochwertige Popcornmaschine möchte, ist bei der Unold 48525 genau richtig. Der Hersteller hat sich auf diese besonderen Geräte spezialisiert und möchte definitiv das Beste für seine Kunden bieten. Das merkt man durch die klaren Vorteile im Vergleich zu anderen Geräten in diesem Bereich. Zum einen kann man den Deckel auf der Oberseite abnehmen und hervorragend als Messbecher für den Popcornmais nutzen. Zum anderen kann man den Popcornmaker in seine Einzelteile zerlegen und das spart mühsames und langes reinigen.

Klar, wirklich leise ist die Maschine beim „ploppen“ nicht gerade, aber dafür geht der Vorgang richtig schnell von statten und man kann in wenigen Minuten bereits das erste warme und frische Popcorn zuhause genießen. Des Weiteren eignet sich der Unold Popcornmaker ebenfalls für die Verköstigung von großen Geburtstagpartys oder für eine gemütliche Filme-Runde mit Freunden. Das liegt daran, da man bis zu 100 Gramm Mais in den Behälter füllen kann und daraus ergibt sich eine beachtliche Menge des beliebten Snacks. Müsste man alles im Topf herstellen, wäre das Ganze deutlich mühsamer und so bietet sich der Kauf einer Popcorn-Maschine definitiv an. Gerade wenn man regelmäßig größere Mengen Popcorn herstellen möchte, lohnt sich so eine Popcornmaschine auf jeden Fall.

 

Ein weiterer Pluspunkt der Unold Popcornmaschine: Es bleiben nach dem „Ploppen“ nur sehr wenige Maiskörner im Gerät übrig. Denn bei vielen Popcornmaschinen hat man oftmals den Nachteil, dass viel des eingefüllten Popcorn-Maises nicht richtig aufpoppt und so einfach in der Maschine liegen bleibt. Zudem benötigen die meisten Popcorn-Maschinen entweder Öl oder Butter um das Popcorn zu verarbeiten. Das ist gerade für kalorienbewusste Menschen ein No-Go und deshalb ist die Unold Popcornmaschine die allererste Wahl für alle, die auf die schlanke Linie achten wollen. Das Popcorn schmeckt genauso gut, hat aber deutlich weniger Kalorien. Denn wer kennt es nicht: Wenn man am Abend beim gemütlichen Filme-Marathon eine Schüssel Popcorn holt, kann man meist nicht mehr aufhören und futtert die ganze Schüssel leer. Deshalb sollte man hier besonders überlegen, auf eine kalorienarme Variante des Genusses zurückzugreifen. Ebenfalls zu beachten ist der günstige Preis dieses Popcornmakers. Wo andere Modelle einen deutlich höheren Preis veranschlagen, bietet der Unold Popcornmaker dem Kunden eine recht günstige aber dennoch leistungsstarke Alternative.