Skip to main content

Kreativer Kochkurs in der Kochschule KreativKochen.de

Kreativer Kochkurs am letzten Abend in Freiheit in der Kochschule KreativKochen.de

Wir haben einen ganz besonderen Kochkurs entwickelt um Junggesellinnen und Junggesellen an ihrem „letzten Abend in Freiheit“ ein ganz besonderes Erlebnis zu bereiten. Gemeinsam mit ihren Freunden schwingt die zukünftige Braut bzw. der Bräutigam den Kochlöffel, um in geselliger Runde ein mehrere Gänge umfassendes Wunschmenü auf den Tisch zu zaubern.

Ganz nach dem Motto „Die Liebe geht durch den Magen“

Wir kochen gemeinsam kleine und große Leckereien mit aphrodisierenden Zutaten, lernen diese kennen und wann man sie richtig einsetzt damit es nie langweilig wird.

Versuchen Sie es mit Kreationen, in denen Feigen, Chili, Schokolade, Vanille oder Granatapfel, Spargel sowie Erdbeere vorkommen.

Diese Zutaten wirken aphrodisierend. Versuchen Sie es einfach mal mit gegrillten Feigen und köstlichem Frischkäse von der Ziege.

Beim gemeinsamen Vorbereiten der Zutaten, dem Schneiden, Würzen, Kochen, Abschmecken und Garnieren – werden die Kursteilnehmer von uns tatkräftig unterstützt.

Kulinarischer Abschied vom Junggesellendasein

Im Anschluss an die gemeinsame Küchenarbeit steht beim Junggesellenabschied das Essen und gemeinsame Genießen auf dem Programm:

In unserem schönen Esszimmer können die Kochschüler nun ihre eigens für Sie kreierten Köstlichkeiten genießen.

Mit dem fröhlichen Kochkurs zum Junggesellinnenabschied bzw. Junggesellenabschied bereiten Sie Ihren Freunden wenige Tage vor der Hochzeit eine schöne Überraschung – und damit sich alle gerne an diese Tag zurück erinnern bekommt jeder zum Abschluss einen Mappe mit allen Rezepturen und einigen Tipps für den heimischen Herd.

Weitere Informationen finden Sie auf www.kreativkochen.de.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 69 = 79

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen