Skip to main content

Jürgen Klopp wird neuer Trainer beim FC Liverpool

Der neue Trainer beim FC Liverpool ist Jürgen Klopp

Der 48-jährige Jürgen Klopp wird neuer Trainer beim FC Liverpool und übernimmt ab sofort die Mannschaft.

Klopp hat einen Vertrag für drei Jahre unterschrieben, mit einer Option auf eine automatische Verlängerung, wenn er entsprechend überzeugend die drei Jahre „übersteht“.

Zu seinem möglichen Gehalt gibt es Spekulationen in den englischen Medien, diese berichten von einem Jahresgehalt von 8,1 bis zu 9,8 Millionen Euro.

Bei seiner ersten Pressekonferenz zeigt er sich gewohnt schlagfertig und hat mit seinem Spruch „I am the Normal One“ (in Anlehnung an Jose Mourinho „I am the Special One“) spätestens dann alle Journalisten auf seiner Seite. Das hat ihn bereits bei seinen bisherigen Trainerstationen in Mainz und Dortmund so sympathisch gemacht, diese schlagfertige und volksnahe Art. Er kommt als Freund und Durchschnittstyp rüber. Damit kommt er bei einem Verein wie Liverpool sehr gut an und kann sich dort ein weiteres Denkmal setzen.

In Mainz und Dortmund ist ihm das bereits gelungen. Die Mainzer führte er aus zweiten Liga in die Bundesliga.
In der Saison 2010/ 2011 gewinnt er mit Dortmund die deutsche Meisterschaft, in der folgenden Saison 2011/ 2012 gewinnt Dortmund unter seiner Leitung das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal.

Auch der FC Liverpool arbeitet bereits vor dem ersten Spiel an dem Legendenstatus von Jürgen Klopp. Im Fanshop des FC Liverpool gibt es bereits eine eigene Klopp-Kollektion.

Auch im Social Media und im Internet überschlagen sich die User und sind in freudiger Vorfreude auf Jürgen Klopp.

Der Tweet der Verpflichtung von Jürgen Klopp von 21.58 Uhr wurde allein innerhalb der ersten zehn Minuten bereits 25.000 Mal geteilt. Insgesamt waren es dann 70 000 Fans – was wiederum das Sechsfache von dem ist, was den Transfer von Pep Guardiola zum FC Bayern ausgelöst hatte.

Über 35.000 Menschen wiederum verfolgten Klopps Flug im Privatjet von Dortmund nach Liverpool live am Computer, wie FlightRadar24 bestätigte.

Auch der Wettanbieter bwin hat aufgrund dieser Euphorie sein Wettangebot angepasst und bietet insgesamt sieben Spezialwetter auf Jürgen Klopp und seine Arbeit beim FC Liverpool an. Im Folgenden finden Sie die Wetten zu Jürgen Klopp beim FC Liverpool auf bwin:

* Bleibt Jürgen Klopp in der Saison 2015/2016 in Anfield ungeschlagen?

* Eliminiert Liverpool Dortmund aus der Europa League 2015/2016?

* Ernennt Jürgen Klopp vor dem 1. Juni 2016 Steven Gerrard oder Jamie Carragher als Trainerassisenten der ersten Mannschaft?

* Trägt Jürgen Klopp während des Tottenham Hotspur Spiels eine rote Kopfbedeckung?

* Trifft Liverpool in der Europa League 2015/2016 auf Dortmund?

* Welche Titel gewinnt Liverpool in der Saison 2015/2016?

* Wie feiert Jürgen Klopp das erste Tor von Liverpool nach seiner Amtsübernahme?

* Wie viele Titel gewinnt Liverpool 2015/ 2016?

Sein Trainerteam

Bei seiner Arbeit in Liverpool unterstützen ihn auch zwei alte Bekannte mit denen er bereits seit 2001, also seiner Mainzer Zeit, zusammenarbeitet. Der 54-jährige Zeljko Buvac und der 43-jährige Peter Krawietz werden Co-Trainer von Klopp auf Liverpool werden.

Sein Kader

Im Kader seiner neuen Mannschaft sind einige bekannte Stars vertreten, wie zum Bespiel Kolo Toure von der Elfenbeinküste, Jordan Henderson aus England, James Milner aus England, Philippe Coutinho aus Brasilien, Christian Benteke aus Belgien, Daniel Sturridge aus England, sowie Roberto Firminio aus Brasilien. Und auch ein Deutscher ist mit Emre Can im neuen Team von Jürgen Klopp mit dabei. Für Jürgen Klopp gilt es nun aus diesen Spielern eine Mannschaft zu formen und ihr seine Art des Fußballspielens zu vermitteln, dann werden die Fans auch wieder ihre Freude am FC Liverpool haben.

Ich wünsche Jürgen Klopp viel Erfolg bei seiner Arbeit an der Anfield Road, dann wird er das Gefühl von „you will never walk alone“ sehr bald und intensiv erleben dürfen.

Was ist deine Meinung, was kann Jürgen Klopp erreichen, wie entwickelt sich der FC Liverpool? Schreib mir deine Meinung und kommentiere diesen Artikel.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 34 = 39

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen