Skip to main content

Hollow Man – Unsichtbare Gefahr

Von Paul Verhoeven (2000)
Mit Elisabeth Shue, Kevin Bacon, Josh Brolin, Kim Dickens, Greg Grunberg, Joey Slotnick, Mary Randle, William Devane

Nach jahrelangen Experimenten mit einem Serum, das Tiere unsichtbar macht, ist es dem egozentrischen Dr. Sebastian Caine endlich gelungen, den Prozess wieder rückgängig zu machen. Somit steht einem Selbstversuch nichts mehr im Wege. Ohne seinen Auftraggeber, das Verteidigungsministerium, einzuweihen, probiert er die Droge mit Hilfe seiner Crew an sich selbst aus. Dass Caine diese Entscheidung im Alleingang gefällt hat, wissen seine Kollegen nicht. Das erfahren sie erst, als der Versuch, die Wirkung aufzuheben, scheitert. Der Wissenschaftler bleibt unsichtbar und wird gemeingefährlich…

Die Geschichte um einen Wissenschaftler, der sich mit einer Droge unsichtbar macht und dabei den Verstand verliert basiert auf H.G. Wells „The Invisible Man“ und fand bereits 1933 mit „Der Unsichtbare“ eine beeindruckende Umsetzung. Diese Vorlage diente „Hollow Man“ jedoch nur als Grundidee. Handlung und Hintergründe sind hier eher zweitrangig. In erster Linie zeigt der Filme eine Reihe äußerst beeindruckender Spezialeffekte und einige effektvolle Actionsequenzen, die von Jerry Goldsmiths exzellenter Musik getragen werden. Was sonst noch bleibt ist ein altmodisch konstruierter, durch und durch vorhersehbarer Plot, der sich aus Eifersucht, Verfolgung und Mord zusammensetzt. Selbst das Grundmotiv des Unsichtbarseins beschränkt sich auf mehr oder weniger harmlose Spannereien.

Vielen Dank an Stefan Meyer von FilmClue.de für seine freundliche Unterstützung.

     



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

24 + = 29

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen