Skip to main content

Guenther.de – staatliche Klassenlotterie NKL und SKL

Guenther.de – NKL und SKL staatliche Klassenlotterie

Das Unternehmen

Das traditionsreiche Familienunternehmen bietet bereits seit 70 Jahren ihren Kunden Klassenlotterieprodukte an.

Die Lotterieeinnahme Günther* gehört zu den größten staatlichen Lotterieeinnahmen in Deutschland und vertreibt die Produkte der Süddeutschen Klassenlotterie SKL* und der Nordwestdeutschen Klassenlotterie NKL*.

Die Lotterieeinnahmen Günther

Die Lotterieeinnahmen Günther gehören zu den größten staatlich lizenzierten Anbietern von Klassenlotterieprodukten in Deutschland.

Gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts, ist die GKL der Lotterieveranstalter aller deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne. Der Gesamtspielumsatz der Klassenlotterie in Deutschland beträgt ca. 350 Millionen Euro pro Jahr.

Was ist eine Klassenlotterie?

Eine Klassenlotterie ist eine Lotterie, bei der der Spielzeitraum in sogenannte Klassen unterteilt ist. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Die Klassenlotterie ist in Deutschland in 6 Klassen (entspricht 6 Monate) unterteilt. Ziehungen werden täglich durchgeführt, mit einer Hauptziehung in der Woche.

Die Lose werden in Anteilen herausgegeben. Jeder Spielteilnehmer wählt selbst, wie viele Anteile er von einem Los spielen möchte. Die Gewinne werden entsprechend den Anteilen ausbezahlt.

Der Spielplan ist für die Laufzeit einer Lotterie festgeschrieben und ist staatlich garantiert. Der Höchstgewinn beträgt 16 Mio. EUR.

Welche Klassenlotterien gibt es?

Die Klassenlotterie in Deutschland teilt sich in zwei Produktlinien, zum einen gibt es die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL)* und zum anderen die Nordwestdeutsche Klassenlotterie (NKL)*.

Grundsätzlich ähneln sich die beiden Spielsysteme sehr.

Viel Erfolg bei deinem Spiel auf Guenther.de*.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 22 = 30

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen