Skip to main content

Bitcoins kostenlos erhalten – Umbuchungen im April 2018

Bitcoins Auszahlungen im April 2018

Durch die Senkung der Mindestauszahlungssumme bei Coinpot.co* auf 0,00010000 Bitcoins (BTC) und die gleichzeitige Streichung von Umbuchungsgebühren, werde ich nun vorerst immer zeitnah nach dem Erreichen der Mindestauszahlungsgrenze eine Überweisung auf mein Bitcoin.de* Wallet durchführen.

Die Auszahlungen/ Überweisungen werde ich von nun an – wie du gesehen hast funktionieren diese ja – nur noch monatlich gesamthaft zusammenfassen.

Einzelaufstellung

Bitcoin Faucets

Im April 2018 habe ich insgesamt 0,00045913 Bitcoins (BTC) mit den Anbietern Bit Fun*, Bonus Bitcoin* und Moon Bitcoin* erwirtschaftet.

Bitcoin Cash Faucets

Im April 2018 habe ich insgesamt 0,00080617 Bitcoin Cash (BCH) mit dem Anbieter Moon Cash* erwirtschaftet und in 0,00008697 BTC umgetauscht.

Litecoin Faucets

Im April 2018 habe ich insgesamt 0,00650630 Litecoins (LTC) mit dem Anbieter Moon Litecoin* erwirtschaftet und in 0,00010663 BTC umgetauscht.

Dash Faucets

Im April 2018 habe ich insgesamt 0,00183584 Dash (DASH) mit dem Anbieter Moon Dash* erwirtschaftet und in 0,00008456 BTC umgetauscht.

Dogecoin Faucets

Im April 2018 habe ich insgesamt 224,95000000 Dogecoins (DOGE) mit dem Anbieter Moon Dogecoin* erwirtschaftet und in 0,00010761 BTC umgetauscht.

Coinpot Tokens

Im April 2018 habe ich insgesamt 6.681 Tokens von Coinpot* erwirtschaftet und in 0,00008416 BTC umgetauscht.

Überweisungen/ Umbuchungen

Die einzelnen Überweisungen erfolgten am:

0,00021600 BTC am 05.04.2018 um 21:44 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 06.04.2018 um 12:12 Uhr)

0,00010613 BTC am 09.04.2018 um 21:45 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 10.04.2018 um 12:55 Uhr)

0,00014560 BTC am 13.04.2018 um 07:30 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 13.04.2018 um 14:45 Uhr)

0,00013897 BTC am 18.04.2018 um 07:44 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 18.04.2018 um 11:59 Uhr)

0,00017104 BTC am 23.04.2018 um 08:01 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 23.04.2018 um 13:56 Uhr)

0,00015143 BTC am 30.04.2018 um 08:01 Uhr (Gutschrift auf Bitcoin.de* am 30.04.2018 um xx:xx Uhr)

Gesamtabrechnung April 2018

Ich habe somit im April 2018 insgesamt 0,00092917 BTC erwirtschaftet.

Gesamteinnahmenaufstellung

Somit ergibt sich ein Gesamtauszahlungsbetrag in Höhe von 0,00276851 BTC.

Die Gesamtaufstellung zu den Einnahmen und Referals findest du in dem Artikel Wie du gratis Bitcoins über Faucets erhalten kannst – Meine Anbieter- und Einnahmenübersicht.



Kommentare

Erich Öttl 20. April 2018 um 07:42

Hallo Zusammen,
nachdem mich Christine an das Bitcoin Mining „herangeführt“ hat, habe ich mich nun auch noch für einen zweiten Anbieter entschieden, den ich ausprobieren werde. Die Bitcoins „müssen“ ja reinvestiert werden und mit den verdienten Bitcoins kann man auch mal ein Risiko eingehen.
Somit werde ich zukünftig meine Einnahmen aufteilen auf mein Bitcoin.de* Wallet und auf meine Mining Anbieter.
Ich bin nun bei Hashflare* und bei Hashmonster* angemeldet.
Bei Hashmonster* nutze ich den aktuellen Startbonus und bei Hashflare* habe ich gestern meine erste Einzahlung getätigt. Schauen wir mal, wie sich beide Anbieter darstellen und entwickeln.
Hashflare* bietet aktuell einen 25 % Rabatt auf Einzahlungen, daher habe ich mich dafür entschieden und die Einzahlung von meinem Coinbase.com* Konto ausgeführt.
Viel Erfolg

Antworten

christine schäfer 18. April 2018 um 13:36

Noch ein Nachtrag ,-)

ich würde mich auf jeden Fall jetzt schnell anmelden und wenigstens die kostenlosen 300 GH/s Hashpower abstauben. Die bringen wohl so ca. 700 – 800 Satoshis täglich und regulär müsste man ab Samstag(Ablauf Presale) dafür immerhin 550.000 Satoshis bezahlen. Dann kann man ja abwarten, wie sich der Pool weiterentwickelt (Zuverlässigkeit usw). Vor allem finde ich praktisch, dass man nichts mehr machen muss, weil das Ding einfach läuft (kein Grund mehr, vor dem PC sitzen zu müssen – die Satoshis vermehren sich ganz von alleine – und wir können draussen die Sonne geniessen).
Nochmal der Link:
https://www.hashmonster.io/join/114411/
In diesem Sinne
sommerliche Grüsse
Christine

Antworten

Erich Öttl 18. April 2018 um 15:57

Hallo Christine,
danke für die Info.
Ein Versuch ist es doch mal wert. Ein bisschen Risiko ist bei Bitcoins ja sowieso dabei.
Ich bin nun bei Hashmonster* angemeldet und probiere es aus.
Mal sehen ob es Top oder Flop ist?
Vielleicht ist noch zu erwähnen, dass bei einer Anmeldung aktuell neben den 300 GH Hashpower der neue Partner (Referal) noch einen 5 % Bonus dafür bekommt, dass er sich über meinen Link anmeldet (der Werber erhält einen Referalbonus in Höhe von 10 % der vom Partner gekauften Hashpower, d.h. kauft der Partner 100 GH Hashpower, erhält der Werber 10 GH Hashpower als Werberbonus, der Partner behält selbstverständlich komplett seine 100 GH Hashpower)

Antworten

christine schäfer 19. April 2018 um 07:37

Hallo Erich,
hab deine Anmeldung gesehen (und 30 GH bekommen).Vielleicht solltest du noch deine E-Mail bestätigen, dann wärst du Level 2 und ich glaube, dass es für die Bestätigung auch noch was gibt. Interessanterweise kann ich auch deinen Account-Status sehen (hat sich seit gestern ja schon bisschen was angesammelt). Ich werde bis Samstag alle Gewinne reinvestieren, um noch Hashpower rauszuholen- geht ja erst ab 50.000).Danach versuche ich erstmal, meinen Einsatz wieder langsam rauszuziehen.
Grüße
Christine

Antworten

Erich Öttl 19. April 2018 um 07:50

Hallo Christine,
schön, dass die Anmeldung geklappt und ich dir „zugeordnet“ bin.
E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.
Kann man eigentlich auch in EUR investieren oder sind nur Umbuchungen in BTC möglich? Habe dazu leider keine Hinweise gefunden. Vielleicht weißt du ja mehr.
Viele Grüße
Erich

Antworten

christine schäfer 19. April 2018 um 09:38

Steht bei den FAQ. Entweder 150.000 BTC oder 10 §.

Erich Öttl 19. April 2018 um 09:43

das habe ich auch gefunden.
Die Frage ist, wie eine Einzahlung in $ erfolgen kann. Eine Bankverbindung oder eine PayPal Adresse oder, oder … habe ich nicht gefunden.

christine schäfer 19. April 2018 um 10:11

Ich würde mal den Support fragen.Dann siehst du auch gleich, inwieweit die auf einen User reagieren 😀

Erich Öttl 20. April 2018 um 07:33

Das habe ich gemacht.
Der Support hat zwar reagiert, aber die Aussage war nicht sehr eindeutig.


christine schäfer 18. April 2018 um 13:07

Hallo Erich,
mal wieder eine Meldung meinerseits. Ich habe gestern meine gesamten bisher angesammelten 650.000 Satoshis in einen Mining-Pool gesteckt. Getreu dem Motto „no risk – no fun“ und weil das viele Captcha-Klicken langsam langweilig wird, wage ich mal wieder was Neues. Entschieden habe ich mich (trotz meiner Verluste von 170.000 Satoshi bei einem SCAM-HYIP) für diesen Mining-Pool, weil er
-in Schweden sitzt (und nicht wie bei den SCAMS üblich in England)/macht guten Eindruck
-weil ich fast nur positive Bewertungen finden konnte
-der Pool auch über Twitter/Facebook usw. erreichbar ist und dort auch aktiv Meldungen macht
-und weil hier noch 3 Tage lang im Presale 1 GH Hashpower für 100 Sat. angeboten werden (danach ca 1.800 Satoshi)
-außerdem gibts die nächsten 3 Tage noch 300 GH bei Anmeldung geschenkt.
– eine erste Auszahlung von 50.000 Satoshi war heute nach 10 Minuten auf meiner Wallet !
Schau es dir mal an (du kannst ja die geschenkten 300 GH Hashpower auf jeden Fall zum Mining nehmen, kostet ja nix – Mininmalimit für Auszahlung ist zwar 50.000 Sat. – aber zum Testen auf jeden Fall empfehlenswert – Ansonsten muss man als Deposit mind. 150.000 Sat. einzahlen (Dafür gäbe es aber nach dieser Einzahlung mit den geschenkten 300 GH täglich ca 12.000 Satoshi an Profit – dh. dein Einsatz wäre nach 13 Tagen drin). Ich bin jetzt bei 7.700 GH/s angelangt und ernte und ernte damit 56.731 Satoshi in 24 Stunden-.
https://www.hashmonster.io/join/114411/
Mich hat vor allem der sehr günstige Preis für die Hashpower gereizt, der ja dann ab Samstag wegfällt.
Liebe Grüße
Christine

Antworten

Bitcoins gratis mit Faucets – meine Anbieter und Einnahmenübersicht – Oettl.com 9. April 2018 um 21:43

[…] Umbuchungen im April 2018 […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

79 + = 83

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen