Skip to main content

Adventskalender 2018 – Vorfreude steigern – Wartezeit versüßen

Adventskalender für die Kleinen und Großen

Was verbindest du mit Advent und der Adventszeit

Freust du dich auch auf den Adventskranz mit seinen vier Kerzen, auf die Adventssonntage an denen du gemeinsam mit der Familie die Kerzen nach und nach anzündest und den Adventskalender mit seinen 24 Türen, hinter jedem sich eine kleine Überraschung verbirgt und dadurch die Vorfreude auf Weihnachten steigert und das Warten auf das Christkind oder den Weihnachtsmann verkürzt.

Geschichte des Advent und des Adventskalender

Historisches zum Advent

Der Begriff Advent geht auf das lateinische Verb „advenire“ zurück das übersetzt „ankommen“ und „erscheinen“ bedeutet.

Der Advent steht somit für die Ankunft (die Geburt) von Jesus Christus. Die Adventszeit, wie wir sie heute verbringen und feiern, mit seinen vier Adventssonntagen bis zum Weihnachtsfest, geht zurück bis in das 7. Jahrhundert. Die vier Sonntage stehen symbolisch für die viertausend Jahre, die die Menschen (gemäß kirchlicher Geschichte) nach dem Sündenfall im Paradies auf die Geburt Jesus Christus warten mussten.

Die Adventszeit hat keine feste Dauer. Der Beginn der Adventszeit ist zwar fix auf einen Sonntag festgelegt, der letzte Adventssonntag ist aber der letzte Sonntag vor dem 25. Dezember, das heißt der frühestmögliche Termin für den letzten Adventssonntag ist der 18. Dezember, das späteste mögliche Datum ist der 24. Dezember. Im Umkehrschluss folgt daraus, dass die Adventszeit am Sonntag zwischen dem 27. November und 3. Dezember eines Jahres beginnt.

Historisches zum Adventskalender

Die ersten Adventskalender datiert man heute auf das 19. Jahrhundert zurück. Auch damals ging es bereits darum die Wartezeit auf den Heiligen Abend durch das tägliche Öffnen eines Türchens oder durch das Abstreichen der abgelaufenen Tage zu verkürzen. Der Adventskalender ist seit dieser Zeit aus dem christlichen Brauchtum in der Adventszeit nicht mehr wegzudenken.

Vorweihnachtszeit ist Adventszeit

Die heutigen Adventskalender haben 24 Türchen bzw. 24 Päckchen, welche die Tage vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember darstellen. Somit entsprechen die Adventskalender nicht der eigentlichen Adventszeit, da diese jährlich unterschiedlich lange ist. Dennoch sollen auch sie die Wartezeit bis zum Weihnachtsabend verkürzen.

Und was gibt es Schöneres als sich die Vorweihnachtszeit und das Warten auf das Christkind mit einem Adventskalender zu versüßen.

Im Folgenden findest du eine kleine Auswahl aus der bunten Welt der Adventskalender. Welche Arten von Adventskalender gibt es, was kann sich alles hinter den Türchen verbergen?

Adventskalender von Playmobil

Playmobil liebt jedes Kind. Meist gibt es bereits zum Weihnachtsfest ein großes Playmobilpaket. Steigere die Vorfreude der Kinder mit einem Playmobiladventskalender. So wird das Warten zu einem spielerischen Vergnügen.

Adventskalender mit Lesespaß

Jeden Tag eine kleine Geschichte, so vergeht die Zeit bis Weihnachten noch viel schneller. Und das gemeinsame Lesen bzw. Vorlesen der Geschichten bringt die Familie zusammen.

Süße Adventskalender

Jeden Tag bis Weihnachten eine kleine Nascherei. Mit diesen Kalendern verbreitest du ein süßes Lächeln.

kostenlose Adventskalender

Immer mehr Unternehmen im Internet entdecken die werbewirksame Möglichkeit von Adventskalendern. So werden Jahr für Jahr Adventskalender mit speziellen Tagesangeboten oder Adventskalendergewinnspielen der Unternehmen online gestellt.

Im Folgenden findest du eine Auswahl von kostenlosen Adventskalendern und Adventsgewinnspielen von bekannten Unternehmen und Marken. Klicke auf das gewünschte Unternehmen bzw. die gewünschte Marke und du gelangst zu dem entsprechenden Adventskalender.

Notebooksbilliger.de*Payback.deALDI SüdLidl.de
Hagebau.de*Obi.deTeufelTest.de
Maxdome*HolidaycheckBauhausSaturn
FC Bayern MünchenComputerBildEdekaNetto
MediamarktMarc O PoloHSE24gofeminin
SwarovskiToomChip.dePC Magazin
Dr. OetkerEhrmannSZ.deAutoBild
FressnapfVorwerkTefalBild der Frau
REWETesaLiebherrHöffner
Dänisches BettenlagerDie BahnMünchen AirportAIDA
Schneehoehen.dePolarUli SteinAntenne Bayern
KauflandDeluxe MusictooGlücksspirale
SunRiceTargoBankEventimWeber Grill
LeonardoGuitarFreie PresseCamp David
VisionsBio HotelsLiebenswertBreuninger
Design 3000GEOLotto BayernNivea
DeichmannWAZKaDeWeYves Rocher

Diese Aufstellung wird laufend erweitert. Schaue immer wieder hier vorbei.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

9 + 1 =

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Oettl.com Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen